Samsung Galaxy Note 2: Ausgepackt und angeschaut (Video)

Das Samsung Galaxy Note 2 reiht sich mit 5,5 Zoll zwischen Smartphone und Tablet ein. Ich habe mir das Gerät mal näher angeschaut.

Passend zur gestrigen Mitteilung über 3 Millionen verkaufte Samsung Galaxy Note 2, ist auch bei mir ein Testexemplar (vielen Dank an getgoods, die mir das Note 2 freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben). Natürlich habe ich das Phablet (oder eher Riesen-Smartphone) direkt einmal genauer unter die Lupe genommen und bin bisher wirklich angetan.

Die Größe von 5,5 Zoll ist zwar zuerst gewöhnungsbedürftig, der Gesamteindruck aber wirklich gut. Vor allem die Funktionen des S Pen sind ein Mehrwert, den andere Smartphones nicht bieten können. Rein technisch hat das Galaxy Note einiges unter der Haube. So wird der verbaute 1,6 GHz Quad-Core-Prozessor zum Beispiel von satten 2 GB RAM unterstützt, die für massig Power sorgen. Weitere Punkte, die sofort positiv auffallen, sind der vorhandene micro-SD-Slot und das für die Größe relativ geringe Gewicht.

Meine ersten Eindrücke vom Galaxy Note 2 findet ihr auch in dem Video am Ende des Artikels. Sorry für nicht wirklich optimale Videoqualität. Schlechtes Licht, Kamera und eine Erkältung sind keine gute Mischung. 🙂 Natürlich wird es auch noch einen ausführlichen Test vom Note 2 geben. Anfang nächster Woche sollte die bestellte micro-SIM bei mir ankommen. Dann wird mein Galaxy Nexus für gut zwei Wochen zur Seite gelegt und das Galaxy Note 2 auf Herz und Nieren getestet.

Wenn ihr Fragen zum Note 2 habt oder Punkte, auf die ich im Test explizit eingehen soll, hinterlasst diese einfach in den Kommentaren oder schickt mir eine E-Mail.

Samsung Galaxy Note 2 kaufen: getgoods / Amazon

Samsung teasert Galaxy Note 2 in Video zu Unpacked Event

Im Video zum Unpacked Event, das Samsung am 29. August im Rahmen der IFA in der Berlin abhalten wird, teasert der Konzern erstmals das Samsung Galaxy Note 2.

So langsam geht es in die heiße Phase. In neun Tagen wird uns Samsung im Rahmen der IFA in Berlin das Samsung Galaxy Note 2 vorstellen. Nachdem ein Nachfolger des Smartlets indirekt schon offiziell bestätigt wurde, folgt nun ein Teaser-Video zum Unpacked Event. Viele Eindrücke bekommen wir leider noch nicht zu sehen. Der Stylus und weitere Hinweise im Video deuten allerdings an, dass wir wirklich das Galaxy Note 2 zu sehen bekommen werden.

Ich persönlich freue mich extrem auf die Vorstellung des nächsten Galaxy Note. Selbst habe ich das Gerät zwar nie über mehrere Tage genutzt, aber ich kenne bisher niemanden, der es nutzt und nicht mit dem Note zufrieden ist.

[asa mp2]B005SYZ4SQ[/asa]

– via AllaboutSamsung –

Samsung Galaxy S3 in Schwarz durch Shop bestätigt

Nach den ersten Berichten über ein schwarzes Samsung Galaxy S3 gibt es jetzt neue Hinweise auf das neue Farbmodell.

Bereits seit einigen Tagen kursieren Gerüchte und Bilder von einer schwarzen Version des Samsung Galaxy S3. Selbst die offizielle Seite von Samsung Mobile hat bei Facebook ein Bild gepostet, auf dem ein schwarzes Galaxy S3 zu sehen ist.

Wie Denny von SmartDroid jetzt vom deutschen Ableger des Online-Shops MobileFun erfahren hat, wird man dort bald eine schwarze Variante des SGS3 anbieten.

Auf der englischen Seite von MobileFun ist das Smartphone bereits gelistet. Dort wird es in vier bis sechs Wochen erwartet.

[asa mp2]B00812YWXU[/asa]

Galaxy S3 in schwarz – Anzeichen verdichten sich

Wahrscheinlich wird es noch eine dritte Farbvariante des Samsung Galaxy S3 geben. Hinweise auf eine schwarze Version des Smartphones verdichten sich.

Was mich beim Samsung Galaxy S3 am meisten gestört hat, war bisher die Farbauswahl. Blau und weiß sind wirklich nicht die Farben, die ich bei einem Smartphone präferieren würde. In den letzten Tagen zeigt sich das Galaxy S3 aber gleich mehrmals in schwarz. Auf Facebook hat Samsung Mobile selber ein Foto gepostet, auf dem eindeutig ein schwarzes S3 zu sehen ist.

„Galaxy S3 in schwarz – Anzeichen verdichten sich“ weiterlesen

Samsung Galaxy S2: Update auf Android 4.0 soll in den nächsten Tagen kommen

Wie Samsung Israel via Facebook bekannt gegeben hat, soll das Samsung Galaxy S2 in den kommenden Tagen sein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich erhalten. Starten soll das Update am 15. März. Damit kommt endlich etwas Schwung in die vielen angekündigten Updates. Nachdem ASUS und Acer bereits einige Tablets mit ICS ausgestattet haben, scheint jetzt auch Samsung’s Bestseller (über 20 Millionen verkaufte Einheiten) an der Reihe zu sein.

„Samsung Galaxy S2: Update auf Android 4.0 soll in den nächsten Tagen kommen“ weiterlesen

Samsung Galaxy S3: Vorstellung im April wahrscheinlich //UPDATE: Samsung dementiert

Nach dem MWC 2012 ist vor dem Samsung Galaxy S3. Schon im Vorfeld des Mobile World Congress war klar, dass wir das Samsung Galaxy S3 dort nicht zu sehen bekommen. Lange kann es aber nicht mehr dauern, angeblich soll uns Samsung’s neues Flaggschiff schon im April präsentiert werden. Dies behauptet zumindest ZDNet Korea. Als Quelle wird Cheil Worldwide, Samsung’s Marketing und Werbeagentur genannt. Zusammen mit den Gerüchten der letzten Wochen, scheint eine Vorstellung im April sehr wahrscheinlich.

„Samsung Galaxy S3: Vorstellung im April wahrscheinlich //UPDATE: Samsung dementiert“ weiterlesen

Samsung Galaxy Note 10.1 – Tablet-Variante des größten Smartphones vorgestellt //UPDATE: Video

Soeben hat Samsung das Samsung Galaxy Note 10.1 offiziell vorgestellt. Das Gerät verfügt über ein 10-Zoll-Display und lässt sich auch per S-Pen bedienen. Daher dürfte es interessant für Nutzer sein, die auf dem Tablet schreiben oder zeichnen wollen. Ansonsten lässt sich das Gerät einfach beschreiben. Es sieht wie das Samsung Galaxy 10.1 N oder das Samsung Galaxy 2 (10.1) aus und kommt mit der Ausstattung des Samsung Galaxy Note auf den Markt. Wenn Samsung mit dem Note 10.1 auf dem Markt wirklich einschlagen will, muss dies über einen guten Preis gemacht werden. Vergleicht man die technischen Daten mit anderen aktuellen Tablet, ist das Galaxy Note 10.1 eher schwach auf der Brust.

„Samsung Galaxy Note 10.1 – Tablet-Variante des größten Smartphones vorgestellt //UPDATE: Video“ weiterlesen

Samsung Galaxy Beam – Smartphone mit integriertem Beamer offiziell vorgestellt

Scheint als wäre heute Samsung-Tag. Nicht nur das Samsung Galaxy Tab 2 (10.1), sondern auch das Samsung Galaxy Beam wurden heute vorgestellt. Bei letzterem handelt es sich um ein Smartphone mit integriertem Beamer. Ansonsten ist das Gerät wohl er Durchschnitt. Als Betriebssystem kommt Android 2.3 Gingerbread zum Einsatz. Angetrieben wird der Androide von einem 1GHz-Dual-Core-Prozessor. Das 4 Zoll große Display verfügt über eine Auflösung von 480×800 Pixeln. An Arbeitsspeicher bringt das Galaxy Beam 1GB RAM mit. Der intere Speicher von 8GB lässt sich durch microSD erweitern. Desweiteren besitzt das Smartphone eine 5-Megapixel-Kamera und einen 2000 mAh-Akku.

„Samsung Galaxy Beam – Smartphone mit integriertem Beamer offiziell vorgestellt“ weiterlesen

Samsung Galaxy Tab 2 (10.1) offiziell vorgestellt – Neuerungen Mangelware // Update

Samsung hat einen Tag vor dem offiziellen Start des Mobile World Congress 2012 das Samsung Galaxy Tab 2 (10.1) offiziell vorgestellt. Neuerungen? Wenig, sehr wenig. Eigentlich hat man lediglich einen microSD-Slot hinzugefügt und es gibt kleine Änderungen die das Design betreffen. Außerdem wird Das Gerät direkt mit Android 4.0 ausgeliefert. Für das ursprüngliche Samsung Galaxy Tab 10.1 ist Android 4.0 Ice Cream Sandwich allerdings auch schon angekündigt. Also beschränken sich die Neuerungen auf den microSD-Slot und das Design.

Über Sinn und Unsinn seitens Samsung lässt sich hier bestimmt streiten. Für Samsung ist es natürlich preiswerter schon vorhandene Bauteile zu verwenden, anstatt ein komplett neues Tablet zu erstellen. Wahrscheinlich kommt das im Endeffekt auch dem Kunden zugute. Der Preis des Tablets wird wohl im mittleren Preissegment liegen.

„Samsung Galaxy Tab 2 (10.1) offiziell vorgestellt – Neuerungen Mangelware // Update“ weiterlesen

Samsung Galaxy B: Smartphone mit ohne Rand?

Wenn man sich das Smartphone der Zukunft vorstellt, wie würde es wohl ausssehen? Groß, klein? Dick, dünn? Mit oder ohne Rahmen? Glaubt man Gerüchten, die zurzeit die Runde machen, könnte uns zumindest letzte Frage noch dieses Jahr beantwortet werden. Angeblich plant der Hersteller Samsung mit dem Samsung Galaxy B ein Smartphone mit ohne Rand. Also quasi ein Display zum rumtragen. Wie viel Wahrheitsgehalt  in diesem Gerücht steckt ist schwer zu sagen.

Rein technisch dürfte es durchaus möglich sein, ein Smartphone zu bauen, welches zumindest ohne Außenränder auskommt. Anders sieht es bei Ober- und Unterrand aus. Zumindest hier wird ein Schmaler Rahmen benötigt um Hörmuschel und Mikrofon unterzubringen. Angeblich könnte das randlose Smartphone auch schon im dritten Quartal 2012 auf den Markt kommen. Meiner Meinung nach eher unwahrscheinlich. Sicher wird es in Zukunft Geräte geben, die komplett auf den Außenrahmen verzichten, aber noch ist es nicht so weit. Außerdem wäre damit zu rechnen, dass die Stabilität bei einem solchen Smartphone nicht geben ist.

„Samsung Galaxy B: Smartphone mit ohne Rand?“ weiterlesen

Samsung: Kein Samsung Galaxy S3 zum MWC – Vorstellung aber noch in der ersten Jahreshälfte

Jetzt ist es offiziell: Samsung wird sein neues Smartphone Samsung Galaxy S3 nicht auf dem diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona vorstellen. Bereits vor einigen Tagen gab es Meldungen über eine spätere Vorstellung des Samsung Galaxy S2-Nachfolger.

„Samsung: Kein Samsung Galaxy S3 zum MWC – Vorstellung aber noch in der ersten Jahreshälfte“ weiterlesen

Samsung Galaxy S Advance – Mittelklasse-Androide zeigt sich

Quelle: Androidos.in

Nach dem großen Erfolg des Samsung Galaxy S, der verbesserten Version Galaxy S Plus und dem Samsung Galax S2, versucht der Elektronik-Hersteller mit dem Samsung Galaxy S Advance jetzt wirklich alles aus der S-Serie zu holen.

„Samsung Galaxy S Advance – Mittelklasse-Androide zeigt sich“ weiterlesen

Samsung Galaxy S3: Vorstellung wahrscheinlich nicht zum WMC

Die Präsentation des Samsung Galaxy S3 wäre mit Sicherheit ein Highlight auf dem diesjährigen World Mobile Congress in Barcelona gewesen. Jetzt heißt es aber aus verschiedenen Quellen, dass Samsung es nicht schaffen wird, das Galaxy S3 auf dem WMC vorzustellen.

„Samsung Galaxy S3: Vorstellung wahrscheinlich nicht zum WMC“ weiterlesen