Samsung Galaxy S3: Vorstellung im April wahrscheinlich //UPDATE: Samsung dementiert

Nach dem MWC 2012 ist vor dem Samsung Galaxy S3. Schon im Vorfeld des Mobile World Congress war klar, dass wir das Samsung Galaxy S3 dort nicht zu sehen bekommen. Lange kann es aber nicht mehr dauern, angeblich soll uns Samsung’s neues Flaggschiff schon im April präsentiert werden. Dies behauptet zumindest ZDNet Korea. Als Quelle wird Cheil Worldwide, Samsung’s Marketing und Werbeagentur genannt. Zusammen mit den Gerüchten der letzten Wochen, scheint eine Vorstellung im April sehr wahrscheinlich.

Schon das Samsung Galaxy S2 erfreute sich großer Beliebtheit. Mit rund 20 Millionen verkauften Einheiten ist es das zweit erfolgreichste Smartphone nach dem iPhone.

//UPDATE: Wie DroidLife berichtet, wurde der Termin für die Vorstellung des Samsung Galaxy S3 von Samsung dementiert. Es wird wohl ein neues Samsung-Gerät im April geben, welches allerdings nicht das S3 sein wird.

[asa mp2]B004Q3QSWQ[/asa]

via mobiflip & bgr / Quelle: ZDNet Korea

Autor: Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.