Samsung Galaxy S3: Vorstellung wahrscheinlich nicht zum WMC

Die Präsentation des Samsung Galaxy S3 wäre mit Sicherheit ein Highlight auf dem diesjährigen World Mobile Congress in Barcelona gewesen. Jetzt heißt es aber aus verschiedenen Quellen, dass Samsung es nicht schaffen wird, das Galaxy S3 auf dem WMC vorzustellen.

Welche Gründe dafür verantwortlich sind, ist leider unklar. Auch wann das Smartphone präsentiert werden soll, steht noch in den Sternen. TheVerge berichtet, dass man die Information erhalten habe, dass es noch vor Sommer sein werde.

via theVerge

[asa]B004Q3QSWQ[/asa]

 

Autor: Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.