Samsung Galaxy S Advance – Mittelklasse-Androide zeigt sich

Quelle: Androidos.in

Nach dem großen Erfolg des Samsung Galaxy S, der verbesserten Version Galaxy S Plus und dem Samsung Galax S2, versucht der Elektronik-Hersteller mit dem Samsung Galaxy S Advance jetzt wirklich alles aus der S-Serie zu holen.

Das Smartphone reiht sich in der Mittelklasse ein, was man auch gut an den technischen Daten sehen kann. 1GHz Dual-Core-Prozessor, 4 Zoll-Display mit einer Auflösung von 800×480 Pixel, 5 Megapixel-Kamera und 6GB interner Speicher sind zwar nicht überragend, aber für ein ordentliches Gerät vollkommen ausreichend.

Das Samsung Galaxy Advance wird voraussichtlich Ende Februar, auf dem WMC in Barcelona, vorgestellt. Bisher scheint es erst mal nur auf dem chinesischen Markt zu erscheinen, ein Release in Europa ist aber sehr wahrscheinlich.

via androidpit

Quelle: androidos.in

[asa]B005908VZC[/asa]

Veröffentlicht von

Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.