Google Chromebook: Ab sofort auch in Deutschland erhältlich

Ab sofort sind die von Samsung und Acer produzierten Chromebooks auch in Deutschland verfügbar. Dies teilte Google heute morgen über seinen hauseigenen Blog mit.

Nachdem die Notebooks, die mit dem Betriebssystem Chrome OS laufen, in den USA bereits seit einiger Zeit erhältlich sind, folgen nun weitere Länder, unter denen sich auch Deutschland befindet. Hierzulande wird das Samsung Chromebook zu einen Preis von 299 Euro erhältlich sein. Das Acer Chromebook wird für 279 Euro verkauft.

Technische Daten Samsung Chromebook:

  • 11,6-Zoll-Bildschirm (1366 x 768)
  • 1,8 cm hoch – 1,1 kg leicht
  • Bis zu 6,5 Stunden Akkulaufzeit 1
  • Samsung Exynos 5-Dualprozessor
  • 100 GB Google Drive-Cloud-Speicher2 mit 16-GB-Solid State-Laufwerk
  • Integriertes Dual-Band-WLAN 802.11 a/b/g/n
  • VGA-Kamera
  • 1 x USB 3.0, 1 x USB 2.0
  • HDMI-Anschluss
  • Kompatibel mit Bluetooth 3.0™

Technische Daten Acer Chromebook:

  • 11,6-Zoll-Bildschirm (1366 x 768)
  • 2,5 cm hoch – 1,4 kg leicht
  • Bis zu 4 Stunden Akkulaufzeit1
  • Dual-Core Intel® Celeron®-Prozessor
  • 100 GB Google Drive-Cloud-Speicher2 mit 320-GB-Festplattenlaufwerk
  • Dual-Band-WLAN 802.11 a/b/g/n und 10/100/Gigabit Ethernet
  • HD-Kamera
  • 3 x USB 2.0
  • 1 x HDMI-Anschluss, 1 x VGA-Anschlus
  • 2-in-1-Speicherkartensteckplatz (SD, MMC)

Samsung Chromebook bei Amazon

Acer Chromebook bei Amazon

Die Jungs von Techhive hatten bereits die Gelegenheit, dass Chromebook von Samsung zu testen. Hier gibt es die Eindrücke in Videoform:

 

Acer Iconia Tab A110: Tegra 3-Tablet im deutschen Unboxing und Kurztest

Das Acer Iconia Tab A110 zeigt sich ein einem ersten deutschen Unboxing und Kurztest. Ob das Tablet mit dem Google Nexus 7 mithalten kann?

Nach dem Google Nexus 7 ist das Acer Iconia Tab A110 das zweite Tablet, das mit Android 4.1 Jelly Bean ausgeliefert wird. Damit stehen die beiden Tablets natürlich auch in direkter Konkurrenz, denn beide verfügen über ein 7″-Display, einen Quad-Core-Prozessor und liegen in der selben Preisklasse.

Das Acer Iconia Tab A110 ist zwar noch nicht in Deutschland verfügbar, aber Christian von Mobileroundup hat sich den 7-Zoller bereits in England besorgt und zeigt uns das Tablet in einem kurzen Unboxing und Kurztest. Dabei zeigt sich das A110 von zwei Seiten. Positiv sind der mircoSD-Kartenslot und der miniHDMI-Anschluss, die dem Nexus 7 fehlen. Negativ fallen hingegen die Beschaffenheit und die Helligkeit des Displays auf.

– Quelle: Mobileroundup –

Acer Iconia Tab W510: Windows 8-Tablet mit 10 Zoll-Display (Video)

Acer präsentiert mit dem Iconia Tab W510 auf der IFA 2012 ein neues Tablet mit Windows 8 und einem 10,1 Zoll-Display.

Windows 8 ist der Hit auf der diesjährigen IFA in Berlin. Fast jeder Hersteller kommt mit mindestens einem Gerät um die Ecke, bei dem das neue Betriebssystem zum Einsatz kommt.

Acer präsentiert mit den Tablet Iconia Tab W700 und Iconia Tab W510 zwei neue Tablets mit Windows 8 Pro. Letzteres verfügt über einen 10,1 Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixel. Als Prozessor kommt ein Intel Atom zu Einsatz. Neben einer 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite ist das Tablet mit 64 GB internem Speicher und Windows 8 Pro ausgestattet.

Unter dem Namen Iconia Tab W511 wird auch eine UMTS-Version auf dem Markt kommen. Erwartet wird das Tablet zeitgleich mit dem Release von Windows 8 Ende Oktober.

– via tabtech

Ihr möchtet keine News verpassen? Dann folgt uns bei FacebookGoogle+Twitter oder per RRS-Feed!

Acer Iconia Tab W700: 11,6 Zoll-Tablet mit Windows 8 (Video)

Auch Acer darf auf der IFA 2012 in Berlin natürlich nicht fehlen. Mit dem Acer Iconia Tab W700 hat der Hersteller ein Tablet im Gepäck, dass mit 11,6 Zoll ein Stückchen größer als die meisten Tablets der Konkurrenz ist. 

Als Betriebssystem wird auf dem Iconia Tab W700 Windows 8 Pro zum Einsatz kommen. Da das 11,6 Zoll Tablet mit Full HD-Auflösung als kompletter Home-PC-Ersatz gedacht ist, verfügt es über einen wirklich ordentlichen iCore 5-Prozessor. Dieser sollte das Gerät mehr als ordentlich mit Power versorgen. Außerdem verfügt das Iconia Tab W700 noch über USB 3.0 Anschlüsse, eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und einen Micro-HDMI-Anschluss.

– via tabtech

Ihr möchtet keine News verpassen? Dann folgt uns bei FacebookGoogle+Twitter oder per RRS-Feed!

Acer Iconia Tab 8200 für 250 Euro im Anflug?

Der Mobile World Congress 2012 ist noch nicht vorüber und schon gibt es wieder neue Informationen zu kommenden Tablets. TechRadar hat mit Julien Bertheuil von Acer gesprochen und einiges über ein neues Tablet erfahren, dass derzeit noch unter dem Namen Acer Iconia Tab 8200 geführt wird. Auch wenn es keine offizielle Aussage gibt, tippt TechRadar auf einen Preis um die 250 Euro. Dafür verzichtet das Tablet auf einen HDMI-Ausgang und eine Kamera auf der Rückseite.

 

„Acer Iconia Tab 8200 für 250 Euro im Anflug?“ weiterlesen

Acer Iconia Tab A200 ab sofort bei Amazon erhältlich

Während auf der CES in Las Vegas massig neue Tablet vorgestellt werden, hat sich das Acer Iconia Tab A200 still und leise seinen Weg geebnet. Seit kurzem kann das vor gut einem Monat vorgestellte Tablet dort zu einem Preis von 369 Euro bestellt werden.

Rein technisch kann sich das A200 sehen lassen. 10 Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280×800 Pixel. Dazu kommen noch 1GHz Dual-Core-Prozessor, 1GB RAM und 16 GB interner Speicher. Als Betriebssystem läuft momentan noch Android 3.2 Honeycomb auf dem Gerät, ein Update auf Ice Cream Sandwich ist allerdings in Planung.

via tabletcommunity

[asa]B006WHJRC2[/asa]

Acer Iconia Tab A200: Werbeclip aufgetaucht

Der Tablet-Markt kommt langsam in Fahrt. Die Frequenz mit der Hersteller neue Modelle ins Rennen schicken wird immer höher und nächstes Jahr dürfen wir dann wahrscheinlich auch mit einem raschen Preisfall rechnen. Passend dazu ist heute ein Werbeclip des bisher unveröffentlichten Acer Iconia Tab A200 aufgetaucht.

Bisher gab es nur Gerüchte um das Tablet von Acer. Dieses soll über einen 10″ Display und einem Tegra 2 Dual-Core Prozessor verfügen. Eigentlich hören sich die Daten verglichen mit anderen Geräten, wie dem ASUS Transformer Prime, eher langweilig an. Das Tablet kann dafür an anderer Stelle punkten. Im Gespräch ist nämlich ein Preis von 299 €. Für ein 10 Zoll Tablet, mit Honeycomb ist das wirklich ordentlich.

Schön wäre natürlich, wenn das Tablet noch rechtzeitig vor Weihnachten auf den Markt kommen würde.

Das Video gibt es nach dem Break.

„Acer Iconia Tab A200: Werbeclip aufgetaucht“ weiterlesen