Sony: Video und mehr Infomationen zum E-Ink-Tablet

eink-dsc02302

Sony hatte vor etwas über einer Woche in Japan ein E-Ink-Tablet vorgestellt, das für den Bildungsbereich gedacht ist und noch Ende des Jahres auf den Markt kommen soll. Auf der SID Display Week in Kanada demonstrierte der Hersteller das Tablet mit dem E-Ink-Display nun etwas genauer und zeigte, warum es durchaus ein Erfolg werden könnte.

Wie bereits bekannt war, wird das gesamte E-Ink-Tablet nur 358 Gramm wiegen. Davon entfallen lediglich 60 Gramm auf das Display, das wie auf dem Foto gut zu erkennen, relativ widerstandsfähig ist und sich problemlos biegen lässt. Das 13,3-Zoll-Tablet hat in etwa die selbe Größe wie ein Blatt Papier in DIN A4. Mittels Wifi und mircoSD lassen sich Daten auf das Tablet ziehen, die dann mit Hilfe des mitgelieferten Stylus bearbeitet werden können.

Das folgende Video gibt einen kleinen Einblick in die Technik und Handhabung des E-Ink-Tablets. Gut vorstellbar, dass wir eines Tages nur noch Geräte wie dieses nutzen werden und so auf den Einsatz von Papier im Arbeits- oder Studienalltag komplett verzichtet werden kann.

Quelle: ENGADGET via TABTECH

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen