Facebook plant eigenes Smartphone – Codename Buffy

Quelle: allthingsd.com

Ja genau, Buffy wie die Vampirjägerin aus der TV-Serie. Einige sogenannte Facebook-Phones haben wir schon gesehen. Meistens handelte es sich bei den Geräten jedoch mehr um normale Handys bzw. Smartphones mit einer Facebook-Taste. Die gewünschte Beachtung haben die Geräte auch nicht bekommen. Oder hat jemand von euch noch das Bild vom HTC Salsa oder HTC ChaCha vor Augen?

Wie allthingsd.com berichtet, steht nun ein neues Gerät in den Startlöchern. Wie die Vorgänger kommt auch dieses Facebook-Phone von HTC produziert werden. Als Betriebssystem soll Android zum Einsatz kommen, allerdings in einer sehr modifizierten Form.

Natürlich soll Facebook von Grunde auf in das System integriert werden. Weil Android dafür komplett aufgebohrt werden muss, ist frühstens mit einem Erscheinen in 12 bis 18 Monaten zu rechnen. Von offizieller Seite wurde das Smartphone bisher noch nicht bestätigt, ein Sprecher von Facebook sagte allerdings gegenüber allthings.com:

Our mobile strategy is simple: We think every mobile device is better if it is deeply social. We’re working across the entire mobile industry; with operators, hardware manufacturers, OS providers, and application developers to bring powerful social experiences to more people around the world.

Frei übersetzt heißt das so viel wie: Die Strategie ist einfach. Man denkt, dass mobile Geräte mit einer tiefen sozialen Integration besser sind. Facebook arbeite mit verschieden Unternehmen aus der Industrie und Herstellung, von Betriebssystemen und App-Entwicklern zusammen, um starke soziale Erfahrungen noch mehr Menschen auf der Welt näher zu bringen.

Wäre ein Facebook-Phone für euch interessant?

Autor: Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.