Samsung – neuer Partner für Google TV

An meinem „freien“ Sonntag habe ich mich ausgiebig mit Apple- und Google TV beschäftigt. Seit der Vorstellung von Google TV im September 2010 war es lange ruhig um das Gemeinschaftskonzept von Google, Sony, Intel und Logitech. Letztere haben vergangene Woche ihren Rückzug aus dem Projekt verkündet, nachdem das Unternehmen 100 Millionen Dollar Verlust zu beklagen hatte.

Mit Samsung steht nach Logitech ein neuer, ebenfalls großer TV-Geräte-Hersteller bereit, der Google TV auf seine Geräte bringen möchte. Laut Samsung-Manager Yoon Boo Keun steht der Deal kurz vorm Abschluss. Die ersten Geräte sind für das kommende Jahr geplant. Einen genauen Termin gibt es allerdings noch nicht.

Durch die Kooperation würden Google und Samsung ihre Zusammenarbeit weiter ausbauen. Erst vor kurzen hatten die Konzerne gemeinsam das erste Smartphone mit mit der neuesten Version des Google-Betriebssystemes Android vorgestellt. Für Google TV wäre Samsung eine große Unterstützung um das bisher wenig beachtete Google TV einen entscheidenden Schritt nach vorne zu bringen.

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen