HTC stellt neue Produktreihe vor – HTC One S, V und X

Vor einigen Wochen ließ HTC verlauten, dass man sich in Zukunft wieder auf seine Stärken konzentrieren wolle. Damit war die Marschroute für 2012 klar vorgegeben. Klasse statt Masse. Auf dem MWC 2012 konnte man schon einen ersten Eindruck gewinnen, was HTC darunter versteht. Auf der heutigen Pressekonferenz hat der Smartphone- und Tablet-Hersteller gleich drei neue Smartphones vorgestellt. Alle hören auf den Namen HTC One. Ab sofort wird die Android-Produktpalette von HTC unter diesem namen laufen.

HTC X

1,5 GHz-Quad-Core-Prozessor, 4,7 Zoll-Display mit Gorilla-Glas und einer Auflösung von 720p sorgen dafür, dass das HTC X zum neuen Flaggschiff von HTC wird. Das Smartphone besteht aus einem Polycarbonat-Unibody-Gehäuse.

HTC V

  • Größe (LxWxT) 120.3 x 59.7 x 9.24 mm
  • Gewicht 115 Gramm
  • Display 3.7-Zoll WVGA Auflösung: 480 x800 Pixel, Gorilla Glas
  • Prozessor 1GHz
  • Betriebssystem: Android 4.0 Ice Cream Sandwich
  • Speicher 4GB interner Speicher, 512MB RAM

HTC S

  • Größe (LxWxT) 130.9 x 65 x 7.95 mm
  • Gewicht 121.9 Gramm
  • Display 4,3 Zoll AMOLED qHD Dispaly mit 540×960 Pixeln
  • Prozessor 1,5GHz Dual-Core
  • Betriebssystem Android 4.0 Ice Cream Sandwich
  • Speicher 16GB interner Speicher, 1GB RAM

 

via AndroidPIT

Autor: Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.