ViewSonic präsentiert ViewPad E100 und ViewPad G70 (Videos)

ViewSonic hat heute auf dem Mobile World Congress 2012 in Barcelona zwei neue Tablets vorgestellt. Zum einen das ViewPad E100 mit einer Bildschirmdiagonalen von 9,7 Zoll und IPS-Display. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 Ice Cream Sandwich zum Einsatz. Angetrieben wird das Tablet von einem 1GHz Cortex-Prozessor und 1GB RAM. Das Tablet soll in Q2 erscheinen und weniger als 499 Dollar kosten. Außerdem ist für mobiles Internet ein 3G-Modul mit an Bord.

[media url=“http://www.youtube.com/watch?v=DZsUyblJ7Y8&feature=plcp&context=C3081776UDOEgsToPDskL_NAj4SEpqqV3R6vwHb1oS“ width=“600″ height=“400″]

Das zweite Tablet, dass ViewSonic heute vorgestellt hat, ist das ViewPad G70. Der 7 Zöller kommt, genau wie sein großer Bruder mit Android 4.0, 1GHz-Prozessor und 1GB RAM. Das Display wird eine Auflösung von 1024×600 Pixeln haben. ViewSonic hat hier erstmals eine eigene Oberfläche über Android 4.0 ICS gelegt, was allerdings die Performance beeinflussen soll. Das ViewPad G70 soll in Europa ab Q2 für unter 399 Dollar zu kaufen sein.

[media url=“http://www.youtube.com/watch?v=fSfHLEzp56w&feature=plcp&context=C3a9cca5UDOEgsToPDskLlXEDE1w66493Z-WM94mad“ width=“600″ height=“400″]

[asa mp2]B0047T13QU[/asa]

via TheVerge

Autor: Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.