Welche Smartphone-Größe ist optimal?

note

Die Bildschirme der heutigen Smartphones werden immer größer und größer. Samsung hat auf der diesjährigen IFA in Berlin das neue Samsung Note vorgestellt. Das Gerät besitzt einen 5,3 Zoll Display und überragt damit herkömmliche Smartphones um ungefähr ein Zoll. Auch wenn Samsung hier eine neue Spitzenmarke setzt wurden Smartphones in den letzten Jahren bereits immer größer. Waren vor 2 Jahren 3,5″ Displays angesagt, sind es heute schon 4,3-4,5″ Displays.

Der Grund für immer größer werdende Bildschirme liegt in der gestiegenen Funktionalität von Smartphones. Die Aufgabe der Handys beschränkte sich in den vergangen Jahren darauf, dass der Nutzer telefonieren und Kurznachrichten schreiben konnte. Dafür reichten kleine Displays und ausreichend große Tasten. Bei Smartphones werden neben dem telefonieren und SMS schreiben weitere Funktionen in den Vordergrund gestellt. Der wichtigste Grund für große Displays ist die Fähigkeit moderner Geräte im Internet zu surfen. Um optimalen Surfspaß zu gewährleisten setzen Hersteller auf riesige Bildschirme.

Welche Größe ist optimal?

Smartphonehersteller scheinen die optimale Größe noch nicht gefunden zu haben. Samsung, Sony Ericsson und HTC setzen zur Zeit bei ihren Flagschiffen auf 4,3″. LG, die ihre Bildschirme selber herstellen auf 4,5″. Vorteile bietet ein größerer Bildschirm definitiv wenn es darum geht, im Internet zu surfen, zu spielen oder um sich Videos oder Bilder anzusehen. Je größer der Bildschirm und damit auch das Smartphone wird, wächst allerdings auch das Risiko, dass das Gerät unhandlich wird. Für Nutzer, die ihr Smartphone z.B. in der Hosentasche spazieren tragen, wird ein 3,5″ Display wesentlich angenehmer sein als ein 4,3″ Display.

Für mich sind 4,3″ das höchste der Gefühle. Die Smartphones die ich besitze haben zwischen 3 und 3,7 Zoll-Bildschirme. Ich finde 3,7″ völlig ausreichend. Man kann sauber tippen, das Smartphone passt in die Tasche und lässt sich auch sonst ohne Probleme bedienen. Am Ende hilft allerdings nur eins. Ab in einen Elektomarkt und selber ausprobieren welche Größe einem zusagt.

Wie groß sind eure Smartphones oder Handys? Seid ihr mit der Größe zufrieden?

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen