Samsung Galaxy S4: Bilder zeigen Aussehen und Spezifikationen

samsung-gt-i9502

Sehen wir hier zum ersten Mal echte Bilder des Samsung Galaxy S4?

Das Smartphone, dass am 14. März offiziell in New York vorgestellt werden soll, sorgt schon seit Wochen für Aufsehen in der Tech-Welt. Nachdem es bereits unzählige Leaks von Bildern und technischen Eigenschaften des Androiden gab, scheinen nun erstmals echte Bilder die Runde zu machen.

Was das Design angeht scheint Samsung beim Galaxy S4 auf eine Mischung aus dem Galaxy S3 und dem Galaxy Note 2 zu setzen. Etwas ungewöhnlich ist die Musterung des Smartphones. Summyhub spekuliert deswegen, dass es sich bei dem Gerät auf den Bildern auch um einen Dummy handeln könnte. Mehrere dieser Dummies hatte Samsung bereits beim Galaxy S3 im Umlauf.

Auch einige technische Spezifikationen werden durch die aufgetauchten Bilder bekannt. So soll das Samsung Galaxy S4 über ein Full HD-Display und Android 4.2.1 Jelly Bean verfügen. Als GPU kommt eine PowerVR SGX544 zum Einsatz und der Prozessor soll mit je 1,8 GHz takten.

Am 14. März soll das Galaxy S4 offiziell in New York vorgestellt werden. Spätestens dann werden wir erfahren, was Samsung für sein neues Flaggschiff wirklich in petto hat.

Wie gefällt euch das neue Smartphone von Samsung?

– via AllaboutSamsung

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen