Samsung Galaxy Note 2: Update auf Android 4.1.2 wird in Deutschland verteilt

galaxy-note-2-5

Samsung hat damit begonnen Android 4.1.2 für das Samsung Galaxy Note 2 in Deutschland auszurollen.

Ab sofort wird für das Samsung Galaxy Note 2 (hier geht es zum Test) das Update auf Android 4.1.2 in Deutschland verteilt. Mit dem 185 MB großem Update, das sowohl OTA (over the air) wie auch über KIES installiert werden kann, sollte in erster Linie die Performance und Stabilität des Note 2 verbessert werden.

Auch ein paar kleine Neuerungen sind mit an Bord. So wurde zum Beispiel der Samsung S Planner (die Kalenderanwendung) erweitert und dem Lockscreen wurde ein “Emotion Ink”-Effekt hinzugefügt.

Normal sollte sich euer Galaxy Note 2 von alleine melden, wenn das Update bereit steht. Alternativ könnt ihr auch über “Einstellungen” – “Info zu Gerät” – “Software-Update” – “Aktualisieren” manuell nach dem Update suchen lassen.

- Quelle: Bloghandy via Appdated -

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de