Neue Infos zum Nexus Prime

Quelle: BGR

Am 11. Oktober soll das neue Samsung-Smartphone Nexus Prime mit Android-Sandwich offiziell von Samsung und Google vorgestellt werden. Heute liefert uns der amerikanische Technik-Blog BGR schon ein paar Informationen zu dem neuen „Google-Phone“.

BGR beruft sich bei den neuen Informationen auf eine vertrauenswürdige Quelle. Laut dieser soll das neue Google-Smartphone mit einem 1,2 GHz Dual Core-Prozessor von Texas Instruments angetrieben werden und über 1 GB RAM verfügen. Neben einer 5 Megapixelkamera auf der Rückseite, ist auf der Vorderseite eine 1,2 Megapixelkamera für Videotelefonie verbaut. Das 4,65 Zoll große Super-AMOLED-Display besitzt eine Auflösung von 1280×720 Pixel.

Der interne Speicherplatz wird mit 32 GB angegeben, außerdem soll das Smartphone nur 9mm dünn sein und LTE bzw. HSDPA unterstützen. Wie schon beim Nexus S wird wohl auch ein NFC-Chip für mobiles Bezahlen mit an Bord sein.

Ich freue mich schon riesig auf das neue Nexus. Nachdem das iPhone diese Woche nichts wirklich brillantes präsentieren konnte, liegen alle Hoffnung auf der Präsentation von Google und Samsung. Wenn es keine bösen Überraschungen gibt, landet dieses auf jeden Fall auf meinem Wunschzettel. Wäre das Smartphone auch was für euch?

Veröffentlicht von

Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Ein Gedanke zu „Neue Infos zum Nexus Prime“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.