LG präsentiert das G Flex: Ein Smartphone mit gebogenem Display

lg-g-flex-pressimage4

Mit dem LG G Flex präsentiert der Hersteller ein 6 Zoll großes Smartphone mit gebogenem Display und einer „selbstheilenden“ Rückseite.

Ein Smartphone, das in der Vertikalen gebogen ist. Ob die Welt wirklich auf so ein Gerät gewartet hat, darf stark bezweifelt werden. Trotzdem hat LG das G Flex in der vergangenen Nacht offiziell vorgestellt und damit nach Samsung als zweiter Hersteller ein Smartphone mit gebogenem Display präsentiert.

Anders als beim Samsung Galaxy Round, ist das Display des LG G Flex allerdings nicht von links nach rechts, sondern in der vertikalen gebogen. Auf diese Weise soll das Smartphone besser in der Hand liegen und angenehmer beim Telefonieren sein.

lg-g-flex-pressimage

Eine weitere Besonderheit des LG G Flex ist die „selbstheilende“ Rückseite. Diese kann durch einen Schutzfilm kleinere Kratzer selbstständig verschwinden lassen. Das klingt in der Theorie natürlich erst mal ganz nett, muss sich in der Praxis aber erst noch beweisen.

Technische Ausstattung des LG G Flex

Rein technisch ist das G Flex bis auf das Display relativ gut ausgestattet. Dieses verfügt bei 6 Zoll nur über eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel. Dafür taktet unter der Haube mit dem Snapdragon 800 ein aktueller High-End-Prozessor, der von 2 GB RAM unterstützt wird. Außerdem setzt LG beim G Flex auf eine 13-Megapixel-Kamera sowie einen Akku mit 3.500 mAh.

Preis und Verfügbarkeit

Weder über den Preis noch über die Verfügbarkeit gibt es bisher genaue Angaben. Bisher ist das LG G Flex nur für einige südkoreanische Provider angekündigt. Ob es jemals seinen Weg nach Europa finden wird darf, steht noch in den Sternen und dürfte eher unwahrscheinlich sein.

Ein großes gebogenes Smartphone, das weder in die Hosentasche passt, noch sonst irgendwie angenehm transportiert werden kann – unnütz. Aber: Der erste Schritt in Sachen flexible Displays ist getan. Die aktuellen Geräte interessieren ich zwar noch nicht, aber ich freue mich auf die nächste Generation. 

Was sagt ihr zum frisch vorgestellten LG G Flex?

via Phonearena | Appdated

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen