i’m WATCH – Die Android-Uhr [Video]

Das Android nicht nur auf Smartphones und Tablets verwendet werden kann, zeigen Produkte wie die i’m WATCH. Daniel von androidnext.de hatte die Gelegenheit sich die Android-Armbanduhr auf der CES in Las Vegas genauer anzuschauen.

Um die Armbanduhr nutzen zu können, wird allerdings ein internertfähiges Smartphone benötigt. Dieses versorgt die Uhr dann über Bluetooth mit dem notwendigen Internetzugang. Das Betriebssystem der i’m WATCH basiert auf Android 1.6.

Natürlich befinden sich Entwicklungen wie diese noch ein einem frühen Stadium. Trotzdem lässt sich eine klare Tendenz erkennen, denn immer mehr unterschiedliche Produkte wie Billen oder eben Uhren werden mit mobilem Internet ausgestattet.

[media url=“http://www.youtube.com/watch?v=sNE0SA6qieM&feature=youtu.be“ width=“400″ height=“300″]

via androidnext.de

Würdet ihr eine solche Uhr kaufen?

[asa]B00477X6DA[/asa]

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen