HP TouchPad: CyanogenMod 9 mit Android 4.0 auf dem Weg

Es ist einfach nicht Tod zu kriegen. Das HP TouchPad ist auch noch nachdem die Produktion eingestellt wurde in aller Munde. Das liegt nicht zuletzt daran, dass sich die fleißigen Entwickler daran gesetzt haben, Android auf der webOS-Tablet zu portieren.

Mittlerweile wird sogar schon am CyanogenMod 9 gearbeitet. Dieses Custom ROM basiert auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich und läuft, wie man im Video sehen kann, schon ganz gut auf dem TouchPad.

Das einzige, was bisher noch nicht funktionieren soll sind Kamera und das ansehen von Videos. Bilder sagen ja bekanntlich mehr als Worte, also schaut am besten mal selber.

 

[media url=“http://www.youtube.com/watch?v=-UX0LHg2QlU“ width=“550″ height=“400″]

via mobiflip

[asa]B004S5U26U[/asa]

 

Autor: Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.