Bedienfeld für Android: Quick-Settings wie unter Android 4.2

Jelly-Bean-4.2-Style-Quick-Settings-for-Android

Kein Android 4.2, aber trotzdem Quick-Settings? Geht. Mit der App Bedienfeld für Android lassen sich über die Statusbar Quick-Settings aufrufen. 

Ein neues Feature von Android 4.2 sind die Quick-Settings. Durch die neue Funktion ist es endlich möglich, direkten Zugriff auf die wichtigsten Einstellungen zu bekommen. Für alle, die noch nicht auf Android 4.2 unterwegs sind und dieses Feature schmerzlich vermissen, gibt es eine alternative. Bedienfeld für Android nennt sich die App, die kostenlos im Google Play Store heruntergeladen werden kann.Wie auf dem Screenshot zu sehen, wird mit Hilfe der App ein Quick-Settings-Fenster, ähnlich wie bei Android 4.2 angezeigt. Dieses Fenster erscheint, nachdem man in der Statusbar auf die Quick-Setting-Verlinkung gedrückt hat. Die App läuft auf allen Android-Versionen ab 2.2.

Der erste Eindruck von Bedienfeld ist wirklich positiv. Die App funktioniert schnell und es lassen sich alle wichtigen Einstellungen ohne viel Mühe erreichen.

– via Caschy

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen