Wikipad: Spezifikationen des Gaming-Tablets bekannt

Das Wikipad kommt mit einem speziellen Gaming-Aufsatz, der das Tablet zu einer Spielkonsole umfunktioniert.

Schon Anfang diesen Jahres wurde uns das Wikipad auf der CES in Las Vegas vorgestellt. Das Tablet bringt die Besonderheit mit sich, dass es sich um ein regelrechtes Gaming-Tablet handelt. Ermöglicht wird das durch einen bei jedem Gerät mitgelieferten Gaming-Aufsatz, der das Tablet in eine Spielkonsole verwandelt. Ursprünglich sollte das Wikipad noch mit einem 3D-Feature das Licht der Welt zu erblicken, dieses wurde aber wieder von der Liste der finalen Spezifikationen gestrichen.

Technische Details des Wikipad:

  • 10.1 Zoll IPS-Display (Auflösung: 1280 x 800 Pixel)
  • 1,4 GHz-Tegra 3-Prozessor
  • 1 GB RAM
  • mind. 16 GB interner Speicher
  • Android 4.1 Jelly Bean
  • 8- und 2-Megapixel-Kamera

Erscheinen soll das Tablet laut Wikipad President James Bower noch in diesem Jahr.

– Quelle & Bild: Venturebeat via The Verge

 

Veröffentlicht von

Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.