Simplenote: Übersichtliche Notiz-App für Android verfügbar

Die Notiz-App Simplenote ist ab sofort im Google Play Store verfügbar. Dies teilten die Entwickler über die eigene Internetseite mit. Bei Simplenote handelt es sich um einen minimalistischen Notiz-Dienst, der für iOS, Android und als Webversion verfügbar ist. Die Android-Version lässt sich im Gegensatz zu den iOS- und Web-Varianten auch ohne Anmeldung nutzen. Wenn ihr eure Notizen allerdings auf mehreren Geräten synchronisieren möchtet, kommt nicht umher, euch einen kostenlosen Account anzulegen.

Simplenote ist wie der Name schon sagt sehr „simple“ gehalten. Ihr könnt Notizen anlegen, diese mit Tags versehen, Einträge suchen und wichtige Notizen oben in der Liste anpinnen.

Während Optik und Performance überzeugen können, fehlen mir noch einige Features, damit ich von meinem momentanen Favoriten Google Keep umsteigen würde: So würde ich mir noch wünschen, dass Bilder in Notizen eingebunden werden können oder das die Möglichkeit hinzugefügt wird, Listen zu erstellt.

Alle Informationen zu Simplenote findet ihr auf der offiziellen Homepage.

[appbox googleplay com.automattic.simplenote]

[appbox appstore 289429962]

Quelle: Simplenote via mobiFlip

Autor: Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.