Sidebar für Android: Apps über eine Seitenleiste öffnen

sidebar

Ihr nutzt Android und habt es satt immer erst auf den Homescreen zu gehen, um eine neue App zu starten? Vielleicht ist Sidebar dann genau die passende Lösung für euch.

Die App funktioniert ähnlich wie Swapps! für Android, über die ich bereits vor einigen Wochen berichtet hatte. Mit Sidebar könnt ihr die Apps, die ihr am häufigsten nutzt, in einer Seitenleiste ablegen. Um diese zu öffnen müsst ihr nur mit eurem Finger vom linken Rand nach rechts wischen (vorausgesetzt ihr habt die Seitenleiste am linken Rand platziert) und schon könnt ihr zwischen euren favorisierten Apps hin und her springen.

Im direkten Vergleich nehmen sich Swapps! und Sidebar vom Funktionsumfang her nicht wirklich viel. Einzig aufgrund der Optik hat Sidebar bei mir die Nase einen ticken weiter vorn.

Die App kann in einer kostenlosen Lite-Version und in einer Pro-Version (mit erweiterten Einstellungsmöglichketen) für Android im Google Play Store heruntergeladen werden.

 

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen