Samsung Unpacked am 29. August – Vorstellung des Galaxy Note 2?

Samsung lädt am 29. August zu einem Unpacked-Event ein, auf dem wir mit Sicherheit ein paar neue Geräte zu sehen bekommen.

Samsung lädt ein. Am 29. August hält das Unternehmen ein Unpacked-Event in Berlin ab. Stellt sich natürlich die Frage: Was bekommen wir zu sehen? Als ziemlich sicher gilt, dass Samsung mit dem Galaxy Note 2 ein neues Gerät vorstellen wird, dass bereits unter dem Namen GT-N7100 bei der FCC aufgetaucht ist.

Der Termin würde sich außerdem prima eigenen, um noch ein bisschen Werbung für das Galaxy Note 10.1 zu machen, das zwar schon zu Jahresbeginn vorgestellt wurde, aber bis heute noch nicht auf dem Markt ist. Die Samsung-Experten von Sammobile tippen drauf, dass eventuell auch ein flexibles Display vorgestellt werden könnte.

Interessant sind auch im die Deutungen der Einladung. Der entscheidende Begriff ist hier wohl „Magic“. Die Interpretation überlasse ich mal euch. 😉

– via Sammobile

Autor: Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.