Nokia 808 PureView: Das 41 Megapixel-Kamera-Smartphone im Unboxing und Kurztest

Das Nokia 808 PureView ist ab sofort in Deutschland erhältlich und zeigt sich in einem ersten Unboxing und Kurztest.

4 Zoll-Bildschirmdiagonale, 512 MB RAM, Symbian OS als Betriebssystem. Hört sich erst mal nicht nach einem Smartphone an, für das man ca. 500 Euro bezahlen sollte. Das Nokia 808 PureView ist aber eine Ausnahme, denn das Smartphone verfügt über eine gigantische 41 Megapixel-Kamera.

Damit ist das PureView auf jeden Fall ein Unikat auf dem Smartphone-Markt, auch wenn es ansonsten mit eher veralteter Ausstattung daher kommt. Johannes von NewGadgets hat das Smartphone schon in die Finger bekommen und auch gleich ein kleines Video gedreht, in dem er das Gerät auspackt und kurz anwirft. Wirklich zu sehen ist noch nicht viel, ein ausführlicher Testbericht soll aber in der nächsten Zeit folgen. Solange bekommen wir zumindest schon einen ersten Eindruck vom wohl besten Kamera-Smartphone.

Nokia 808 PureView bei Amazon bestellen (schwarz)

Quelle: NewGadgets

Autor: Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.