Nexus 7: Kein Gutschein wenn ihr euer Nexus 7 aus dem Play Store habt

nexus7-gutschein

Wie jetzt bekannt wurde, werden bei der Gutschein-Aktion von ASUS nur Geräte berücksichtigt, die von ASUS selber vertrieben wurden. Käufer, die im Play Store zugeschlagen haben, gehen leer aus.

Über die Aktion von ASUS, bei der es einen Gutschein für die frühen Käufer des Nexus 7 geben sollte, habe ich bereits vor einigen Tagen berichtet. Im Raum steht eine Entschädigung in Höhe von 30 Euro für Käufer der ersten Nexus 7-Modelle, die nach kurzer Zeit bereits durch neue Versionen mit mehr Speicherplatz ersetzt wurden.

Auch über Google+ wurde ich gefragt, ob der Play Store als Online-Shop gilt und Käufer, die sich das Tablet über den Store von Google zugelegt haben, auch Anspruch auf den Gutschein haben. Ich hatte diese Anfrage bejaht, weil ich fest davon ausgegangen bin, dass ASUS hier keinen Unterschied macht – da war ich scheinbar etwas vorschnell. Wenn ihr das Nexus 7 im Play Store gekauft habt und euch auf der Aktionsseite von ASUS registriert habt, solltet ihr in den nächsten Tagen folgende E-Mail bekommen:

“Sie haben das Produkt beim Play Store erworben. Deswegen kann ASUS Technology Pte. Ltd Ihnen keinen Promotion Code zur Verfügung stellen. Nur wenn das Nexus 7 von ASUS Technology Pte. Ltd vertrieben und verkauft wurde, so haben sie Anspruch auf einen Reedem Code.”

Wirklich schade, dass bei der Aktion nur die Tablets berücksichtigt werden, die über ASUS vertrieben wurden. Damit gehen die frühen Käufer, die auf den Play Store gesetzt haben, wahrscheinlich leer aus.

- via Caschy -

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de