Jung trifft alt – Android 4.0 läuft auf dem G1

Das die meisten neueren Smartphones dank fleißiger Entwickler mit der neuen Android-Version 4.0 Ice Cream Sandwich versorgt werden ist keine große Überraschung. Das auch ältere Geräte mit der neuesten Version des Betriebssystems laufen zeigt uns folgendes Video.

Bei dem Gerät handelt es sich um das erste Android Smartphone, das T-Mobile G1 a.k.a. HTC Dream. Ursprünglich wurde es mit Android in der Version 1.5 ausgeliefert. Zwar läuft Ice Cream Sandwich nicht ganz rund, trotzdem nett zu sehen das es rein technisch möglich ist Android 4.0 auch auf Smartphones ohne Dual-Core CPU ans laufen zu bringen.

[media url=“http://www.youtube.com/watch?v=Ym4A82ft5pw“ width=“600″ height=“400″]

Autor: Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.