Infografik: Die Evolution des Laptops

history of portable computers

Wir leben in einer mobilen Welt. Egal ob Smartphone, Tablet oder Laptop. Alle Geräte können heute problemlos unterwegs verwendet werden. Das war natürlich nicht immer so. Als die ersten Computer entwickelt wurden, machte sich noch niemand Gedanken darüber, ob diese auch für die Nutzung unterwegs geeignet sind. Erst Jahrzehnte später erschienen die ersten mobilen Computer, die man heute allerdings durchaus als „Ungetüme“ bezeichnen könnte. Die folgende Infografik zeigt die Geschichte der Laptops – vom ersten (begehbaren!) Laptop bis zu modernen Hybrid aus Notebook und Tablet.

Als Anfang der 80er Jahre mit dem Osborne1 (4 MHz, 64K RAM) der erste mobile Computer für den Massenmarkt produziert wurde, konnte noch keiner ahnen, wie sich Laptops in den folgenden 30 Jahren verändern und entwickeln werden. In den Anfängen bestanden Laptops aus kleinen Bildschirmen, die von einem großen, klobigen Gehäusen umgeben waren. Betrachtet man heutige Hybid-Lösungen, wie das VAIO Notebook, ist es erstaunlich zu sehen, welche Entwicklung Laptops in solch einer kurzen Zeit gemacht haben.

Ich kann mich noch gut an unser erstes Laptop erinnern. Den Namen habe ich leider nicht mehr parat, aber es war Mitte der 90er, noch einige Zeit bevor das erste VAIO Notebook auf den Markt kam. Damals war ein tragbarer Computer ein absolutes Highlight. Rückwirkend betrachtet schon amüsant, vor allem wenn man bedenkt, wie sehr man sich über einen Computer gefreut hat, den man nicht nur an einem Ort, sondern praktisch überall nutzen konnte.

Heute sind wir an einem Wendepunkt angekommen, denn in den kommenden Jahren werden erstmals mehr Tablets als Notebooks verkauft werden. Klassische Laptops haben meiner Meinung nach aber noch lange nicht ausgedient. Hybrid-Lösungen, die sowohl über eine Tastatur, wie auch über ein Touchscreen verfügen, werden wohl in nächster Zeit das Maß der Dinge sein.

 Ordinateur portable Sony - Infographic

VAIO Notebook

– Bei diesem Artikel handelt es sich um einen gesponserter Post. –

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen