Google Plus: Nachrichten schreiben jetzt einfacher

Eines der größten Probleme für neue Nutzer auf Google+ ist das verfassen von Nachrichten an einen Freund oder Bekannten. Von anderen sozialen Netzwerken kennt man die einfache Methode über Nachrichten zu gehen oder den Button Nachricht schicken auf dem jeweiligen Profil zu nutzen. So einfach ging es bei Google+ bisher nicht. Bei Google+ gibt es keinen eigenen Nachrichten-Service wie z.B. bei Facebook. Daher musste man sich mit einem kleinen Trick behelfen.

Um Nachrichten an eine bestimmte Personen zu schreiben gab es bisher nur die Möglichkeit einen Beitrag zu verfassen und diesen mit nur der Person zu teilen, die ihn auch erhalten sollte. Seit gestern geht das ganze jetzt auch einfacher. Ihr könnt nun auf die Profilseite gehen und dort auf den Button „Nachricht senden“ klicken. Angezeigt wird euch jetzt die selbe Box wie zum verfassen von Beiträgen, mit dem Unterschied, dass die Person zum teilen schon eingetragen ist.

Für Frühzeit-Nutzer wird diese Funktion nicht mehr als ein nettes neues Feature sein. Neuen Nutzern hilft sie allerdings enorm, sich bei den ersten Besuchen auf der Plattform besser zurecht zu finden.

Immer aktuell informiert bleiben? Einfach TechMediaLife bei TwitterFacebook oder per RSS-Feed folgen!

Autor: Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.