Flow Reader: Google Reader-Client im Holo-Design

flow-reader-android

Mit dem Flow Reader landet ein weiterer Google Reader-Client im Play Store, der durch eine gelungene Optik und viele Funktionen überzeugen kann.

Was vor einiger Zeit die Twitter-Clients waren, scheinen momentan die Clients für den Google Reader zu sein. Gefühlt jeden Tag scheint einer neuer Reader das Licht der Welt zu erblicken. Ganz frisch ist auch Flow Reader, der sich noch im Beta-Stadium befindet, aber bereits im Google Play Store heruntergelanden werden kann.

Natürlich synchronisiert Flow Reader auch mit Google und bringt so eure gesammelten Feeds auf euer Android-Gerät. Die Optik ist sehr ansprechend. Im Holo-Design stehen sowohl ein helles wie auch ein dunkles Theme  zur Verfügung. Leider lädt der Client die neuen Feeds bisher relativ langsam, was aber wahrscheinlich mit den kommenden Versionen besser werden wird.

Das wäre aber auch schon der einzig größere Kritikpunkt, insgesamt macht der Flow Reader einen guten ersten Eindruck. Erwähnen sollte man auf jeden Fall noch die Funktion, dass sich die Feeds auch nach Autoren auflisten lassen – eine wirklich geniale Funktion, die ich gerne bei mehreren Readern hätte.

Für alle interessierten: Der Flow Reader ist kostenlos – sogar ohne Werbung – im Google Play Store erhältlich.

- via Caschy -

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de