Facebook und Facebook Messenger für Android in neuer Version erschienen

fb_messengerlogo

Facebook hat sowohl seiner App, wie auch dem hauseigenen Messenger ein Update verpasst. Mit dem Update der Facebook App auf die neue Version sind endlich auch wieder die unnötigen Shortcuts für Kamera und Messenger verschwunden. Allerdings gilt dies nur für die Version 1.9.2. Abhängig von dem Gerät wurde parallel auch die Version 1.9.1 ausgeteilt, bei der lediglich die Symbole der Shortcuts geändert und einige Fehler behoben wurden. Den kompletten Changelog findet ihr nach dem Break.

Neue Funktionen in dieser Version:

  1. Verbesserte Leistung und Fehlerkorrektur
  2. Weitere Nachrichten-Funktionen, z. B. Erstellen von Gruppennachrichten und Hinzufügen von Freunden zu Gruppennachrichten
  3. Kurztasten zum Teilen von Fotos und Nachrichten direkt auf der Startseite​
  4. 1.9.1: Diese Version umfasst außerdem neue Symboltasten für den Direktzugriff und Fehlerbehebungen basierend auf dem Feedback unserer Nutzer.
  5. Mit 1.9.2 wurden zusätzliche Fehler behoben und die Kurztasten für Kamera und Nachrichten entfernt.

Auch der Facebook Messenger hat gestern ein Update mit ein paar Neuerungen erhalten. So kann man jetzt zum Beispiel sehen, ob der Empfänger einer Nachricht diese erhalten hat. Dazu kommt noch ein ganzer Haufen weiterer kleiner Verbesserungen.

>> Facebook für Android kostenlos im Google Play Store herunterladen

Neue Funktionen in dieser Version:

  1. Jetzt ist es noch einfacher Gruppen von Freunden unterwegs zu erreichen:
  2. Gratis-SMS an Freunde (es können Übertragungsgebühren anfallen)
  3. Freunde erreichen, egal wo sie gerade sind – auf dem Handy oder im Internet
  4. Du siehst, wer deine Nachricht gelesen hat und wer nicht
  5. Du siehst, von wo deine Freunde dir Nachrichten schicken
  6. Und außerdem:
  7. Eingabeanzeige – du siehst, wenn dein Freund antwortet
  8. Fehlerbehebung

>> Facebook Messenger für Android kostenlos im Google Play Store herunterladen

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen