Facebook Timeline: einfache Tricks für eine gesicherte Privatsphäre

Das die Facebook Timeline für alle zur Pflicht wird, hat für viel Aufsehen gesorgt. Vor allem das leidige Thema Privatsphäre sorgt dabei, wie fast immer, für Unbehagen. Die Seite t3n.de hat sich der Problematik angenommen und zeigt euch, wie ihr eure Privatsphäre am besten wahren könnt.

Dabei kommen keine geheimen Tricks zum Einsatz, sondern eher Einstellungen, die sowieso in dieser Form eingestellt sein sollten. Hier eine kleine Übersicht, die kompletten Möglichkeiten zum Schutz eurer Chronik findet ihr hier.

– alle alten Beiträge nur für Freunde sichtbar machen

– Feineinstellungen für die Sicherheit der Facebook Chronik

– Verbindungen einstellen (wer kann meine Beiträge sehen, wer kann an meine Chronik posten)

– Tagging in der Facebook Chronik (wer darf mich auf Beiträge oder Fotos verlinken)

– Anwendungen und Webseiten konfigurieren

– Personen und Anwendungen blockieren

– Einzelne Beiträge ändern

– Privatsphäre-Einstellungen überprüfen

via t3n.de

[asa]B004H1X3OS[/asa]

Veröffentlicht von

Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.