Facebook optimiert mobile Seite – besser als die Android App

Mobile Facebook-Offensive. Nachdem die iOS App gestern bereits ein Update erhalten hat und jetzt auch für das iPad optimiert wurde, hat Facebook direkt mit der mobilen Seite weitergemacht. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen und ist unter m.facebook.com erreichbar.

Die mobile Seite wurde mehr an das bekannte Design der normalen Facebook-Seite angepasst. Man kann durchaus so weit gehen zu sagen, dass die mobile Seite besser ist als die offizielle Facebook App für Android. Auch wenn diese in letzter Zeit einige Verbesserungen erfahren hat, sind das kontanteste in erster Linie immer noch die ständigen Abstürze. Zudem kommen die vielen Rechte wie z.B. SMS bearbeiten, Kontakte durchsuchen und weitere, die Facebook bei der mobilen Seite im Gegensatz zur Android App nicht einfordert.

Da mein Gerät gerootet ist, kann ich selbst entscheiden welche Rechte Facebook bekommt. Die meisten Nutzer können aber leider keinen Zugriff auf die Rechte nehmen. Daher kann ich ohne weiteres zum mobilen Seite raten. Am besten schaut ihr sie euch aber einfach mal an, bildet euch eure eigene Meinung und sagt uns was ihr davon haltet.

 

Autor: Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.