Eric Schmidt kündigt Google-Tablet innerhalb der nächsten 6 Monate an

Vielleicht kommt es ja doch…ein pures Google Nexus Tablet. Schon zur Vorstellung des Samsung Galaxy Nexus gab es Gerüchte, dass zu dem Smartphone auch direkt ein Tablet erscheinen könnte. Diese wurden damals enttäuscht. Stand heute, gut zwei Monate nach der Präsentation des Nexus kündigt Eric Schmidt ein hauseigenes Tablet von Google, innerhalb der nächsten sechs Monate, an. In einem Interview mit italienischen Journalisten sagte Schmidt:

In the next six month, we plan to market a tablet of the highest quality.

Weitere Details über das Google Tablet sind bisher nicht bekannt. Sicher ist allerdings, dass Goolge damit weiter im Gespräch bleibt. Wie schon beim Nexus und dem iPhone 4S könnte der Launch beider Tablets (Google Tablet und iPad 3) in den selben Zeitraum fallen.

Würde euch ein Tablet aus dem Hause Google interessieren?

Autor: Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Ein Gedanke zu „Eric Schmidt kündigt Google-Tablet innerhalb der nächsten 6 Monate an“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.