Android 4.1 Jelly Bean: Google veröffentlicht Quellcode

Google veröffentlicht ab sofort den Quellcode zu Android 4.1 Jelly Bean – damit ist das Betriebssystem für Jedermann frei zugänglich.

Google hat auf der diesjährigen Google I/O die neuste Version des Betriebssystemes Android vorgestellt. Wie der Suchmaschinen-Gigant jetzt angekündigt hat, wird das Unternehmen noch heute den Quellcode für Android 4.1 Jelly Bean veröffentlichen. Für Entwickler und Hersteller ist das der Startschuss zur Entwicklung von Custom ROMs oder für die Anpassung der eigenen Software an Android 4.1.

Uns als Nutzern bleibt jetzt nur noch zu hoffen, dass die Hersteller nicht wieder Ewigkeiten brauchen, um relativ neue Geräte mit der neuesten Version von Android zu bestücken. Von der Hardware-Seite dürfte es keine Probleme geben, denn alle Geräte auf denen Android 4.0 Ice Cream Sandwich läuft, sollten auch keine Probleme mit 4.1 Jelly Bean haben.

– Quelle: Google via BestBoyz

Autor: Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.