ADzero – das Bambus-Smartphone

Oft wird die Qualität von Smartphones anhand des verbauten Materials gemessen. Plastik schlecht, Metall wertig und gut. Wo sich das folgende Smartphone einreihen wird, könnte spannend werden. Das Gehäuse des ADzero besteht nämlich aus Bambus.

Ein englischer Student hat das wirklich sehr interessante Smartphone konzipiert. An technischen Daten ist über das ungewöhnliche Bambus-Gerät leider nichts bekannt. Lediglich, dass es mit Android laufen und über eine spezielle Kamera-Technologie namens „ring flash“ verfügen soll.

Wer jetzt davon ausgeht, dass ein solches Smartphone immer ein Konzept bleiben wird, könnte sich irren. Laut Droid-Life ist es durchaus möglich, dass das Gerät tatsächlich noch dieses Jahr auf den Markt kommt. Wenn der finale Bambus-Androide wirklich wie auf den Fotos aussehen sollte, würde ich dem ADzero sogar eine richtig gute Chance auf dem Markt geben.

Was sagt ihr zu dem Androiden im Bambus-Gehäuse?

via androidpit / droid-life

[asa]B005FLI78G[/asa]

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen