Vodafone stellt eigene Tablets mit Honeycumb vor

Vodafone hat die IFA, die heute in Berlin gestartet ist, genutzt um die hauseigenen Android-Tablets SmartTab 7 und SmartTab 10 vorzustellen.

Die Namen sind in diesem Fall auch die Größen der Displays, dementsprechend besitzt das SmartTab 10 einen 10″ und das SmartTab 7 einen 7″ Display. Die technische Ausstattung der beiden Geräte ist bis auf die Bildschirmgröße identisch. Beide haben eine Auflösung von 1280×800 Pixel und kommen mit der neusten Android-Version Honeycumb 3.2 auf den Markt. Weiterhin sind die Tablets mit 1,2 GHz DualCore-Prozessoren und 1GB RAM ausgestattet.

Erscheinen sollen die neuen Tablets im November. Preise stehen noch nicht fest, sollen aber rechtzeitig bekanntgegeben werden.

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen