Siri – intelligente Sprachsteuerung auf dem iPhone 4S

Quelle: thisismynext.com

Auf der Pressekonferenz von Apple kristallisierte sich neben dem neuen iPhone 4S Extra besonders heraus. Siri, ein Assistent in Form einer Sprachsteuerung. Das System ist schnell erklärt: Der Nutzer fragt Siri etwas, Siri antwortet.

Dadurch soll die Kommunikation zwischen Nutzer und iPhone vereinfacht werden. Der Nutzer fragt das Smartphone wie spät es ist, Siri antwortet. Der Nutzer fragt wie das Wetter heute wird, Siri antwortet. Neben diesen banalen Dingen kann man Siri auch sagen das man gerne einen Termin vereinbaren möchte. Siri überprüft daraufhin ob zu der genannten Zeit bereits ein Termin ansteht und informiert seinen Besitzer falls das zutrifft. Ansonsten legt die Sprachsteuerung den Termin an.

Vorläufig ist die Funktion nur für das iPone 4S und auf Englisch verfügbar, allerdings sollen beide „Probleme“ behoben werden.

Die Idee der Sprachsteuerung gibt es schon länger. Leider war diese bisher zu statisch. Die Software erkennt zwar Stimmen und kann drauf reagieren. Einem System Fragen zu stellen, auf das es selbständig antwortet gab es allerdings noch nicht. Diese Technik steht zwar erst am Anfang, wird aber mit Sicherheit eine große Rolle in zukünftigen Smartphones oder Tablets spielen.

Hier noch ein Demo-Video von Siri. Was haltet ihr von der Sprachsteuerung?

[media url=“http://www.youtube.com/watch?v=L4D4kRbEdJw&feature=player_embedded#!“ width=“600″ height=“400″]

Veröffentlicht von

Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.