RoundR: Abgerundete Ecke unter Android

Die App RoundR rundet die Screen-Ecken unter Android ab und sorgt so für einen komplett neuen Look.

Abgerundete Ecken sind angesagt. Schaut man sich mobile Betriebssysteme wie iOS oder webOS an, findet man an vielen Stellen runde Ecken. Unter Android sind diese meistens Fehlanzeige und haben mir bisher auch ehrlich gesagt noch nicht gefehlt. Erst bei dem neuesten Update der Facebook Messenger App sind mir die abgerundeten Ecken positiv aufgefallen. Heute wurde dann in vielen Tech-Blogs über die App RoundR berichtet. Die App verpasst eckigen Fenstern Rundungen und sorgt so für einen komplett neuen Look der Android-Geräte.

roundr1

Die erste Skepsis, ob die App wirklich das liefert was sie verspricht, hat sich direkt nach dem installieren gelegt. Das Design mit den abgerundeten sieht meiner Meinung nach wirklich gelungen aus. Da so gut wie alle Apps angepasst werden ergibt das Ganze auch ein (Vorsicht Wortspiel!) rundes Gesamtbild.

Bisher kann RoundR also voll und ganz überzeugen. Die App ist zudem kostenlos im Google Play Store verfügbar und daher auf jeden Fall einen Blick wert.

>> RoundR im Google Play Store

 

– via mobiFlip

Autor: Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

2 Gedanken zu „RoundR: Abgerundete Ecke unter Android“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.