Nexus 7: Google Tablet von ASUS taucht in Benchmark auf – mit Quad-Core-CPU und Android 4.1

Das Google Nexus 7 taucht erstmals in Benchmarks auf. Das Tablet präsentiert sich mit Quad-Core-CPU, Android 4.1 und wird von ASUS hergestellt.

Seit Monaten brodelt die Gerüchteküche in Sachen Google Nexus Tablet. Jetzt gibt es endlich etwas handfestes zu berichten. Das Tablet taucht unter dem Namen Google ASUS Nexus 7 erstmals in einem Benchmark auf. Dadurch bekommen wir auch zum ersten Mal genaue Informationen über Prozessor, Auflösung, Hersteller und Androidversion.

Angetrieben wird das Nexus 7 durch einen Nvidia Tegra 3 Quad-Core 1,3 GHz Cortex-A9. Bei einer Bildschirmdiagonale von 7 Zoll, beträgt die Auflösung 1280×768 Pixel.

Die Kollegen von AndroidPolice haben sich das Ganze noch etwas genauer angeschaut und sind auf folgende Daten gestoßen.

“os”: {

“android”: {

“model”: “Nexus 7″,

“hardware”: “grouper”,

“manufacturer”: “asus”,

“device”: “grouper”,

“brand”: “google”,

“display”: “XXXXXX-userdebug 4.1 JRN51B 3XXXXX dev-keys”,

“version_sdk”: “4.1″,

“board”: “grouper”,

“version_code”: “1″

}

}

Als Betriebssystem wird demnach Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz kommen. Der Hersteller des Nexus 7 ist, wie bereits erwähnt ASUS, die schon mit der Transformer-Serie große Erfolge feiern konnten. Das Tablet sollte eigentlich bereits in der ersten Jahreshälfte auf den Markt kommen. In den letzten Wochen mehrten sich aber die Gerüchte, dass es wohl frühstens im Juli erscheinen wird.

via BestBoyz

Veröffentlicht von

Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Ein Gedanke zu „Nexus 7: Google Tablet von ASUS taucht in Benchmark auf – mit Quad-Core-CPU und Android 4.1“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.