Nexus 7: Google präsentiert das erste Tablet mit Android 4.1 Jelly Bean

Google präsentiert auf der Google I/O mit den Nexus 7 das erste Tablet, das mit Android 4.1 Jelly Bean als Betriebssystem läuft.

Quad-Core-Prozessor, Android 4.1 Jelly Bean, 1 GB RAM, das ganze je nach Speichergröße ab 199 Dollar. Kein schlechter Preis für ein Tablet, das so mit Technik vollgestopft ist. Dazu kommt, dass es sich um das erste Gerät mit der neuesten Version von Android, 4.1 Jelly Bean, handelt. Präsentiert wurde der 7-Zoller heute auf der Keynote der Entwicklerkonferenz Google I/O.

Technische Details des Nexus 7:

  • OS: Android 4.1 aka Jelly Bean
  • Display: 7 Zoll IPS (1280 x 800 Pixel)
  • Prozessor: Tegra 3 Quad Core CPU mit 12 Core GPU
  • Arbeitsspeicher: 1GB
  • Speicher: 8GB / 16GB
  • Maße: 198,5 x 120 x 10,45mm
  • Gewicht: ca 340g
  • Kamera: Vorderseite: 1,2 Megapixel
  • Verbindungen: Wireless LAN (IEEE 802.11 b/g/n), Bluetooth, GPS, NFC
  • Anschlüsse: Micro USB
  • Akku: 4325mAh – 9h Videowiedergabe
  • Preis: $199 (8GB) , $249 (16GB)

Das Tablet wird vorerst nicht in Deutschland erhältlich sein. Wann und ob es überhaupt seinen Weg über den großen Teich nach Europa schafft, ist bisher noch nicht klar.

via tabtech

Veröffentlicht von

Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.