Microsoft Office Starter: So kann die Werbung entfernt werden

microsoft_office_starter_adblocker

Die meisten neu gekauften PCs oder Notebooks haben nicht mehr nur eine 90-Tage-Testversion von Microsoft Office an Bord, sondern Microsoft Office Starter. Damit lassen sich Word und Excel dauerhaft nutzen. Einziger Nachteil: Auf der rechten Seite wird ein Werbebalken eingeblendet, der auf normalen Weg nicht entfernt werden kann. Aber auch für dieses Problem bieten die weiten des Internets eine Lösung. Den Microsoft Office Starter Ad Remover.

Das kleine hilfreiche Programm ist kostenlos und kann zum Beispiel hier runtergeladen werden. Auf der Seite wird auch davon ausgegangen, dass der Microsoft Office Starter Ad Remover legal ist, da lediglich ein Fenster geschlossen wird. Eine Anleitung in Form eines Videos bekommt ihr natürlich auch noch.

via nDevil

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de