iOS 5 läuft schon auf knapp 40% aller iPhones

ios_5_header-600x177

Letzte Woche gab es neue Zahlen zur Verteilung der Android-Versionen. Heute ist das Betriebssystem iOS von Apple an der Reihe. Laut einer Studie von chitika.com läuft die neueste Version iOS 5 bereits nach einigen Wochen auf ca. 38 Prozent aller iPhones. Der Großteil der iPhone-Nutzer, 58,7 Prozent, hat immer noch iOS 4 auf dem Smartphone installiert. Weit abgeschlagen auf dem letzten Platz liegt iOS 3 mit 3,2 Prozent.

Quelle: chitika.com

Ähnlich sieht der Trend beim iPad aus. Auch hier ist iOS 4 noch der Platzhirsch, der Nachfolger konnte sich aber schon einen Anteil von ca. 30 Prozent sichern. Einzig iPod-User scheinen sich noch nicht mit der neuen Version angefreundet zu haben. Lediglich 12,2 Prozent haben bisher die neueste iOS-Version auf ihrem iPod installiert. Welche Version habt ihr auf eurem Gerät?

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen