Google Currents: Großes Update für den Newsreader

google-currents

Google Currents 2.0 ist ab sofort für Android verfügbar. Das Update hält viele Neuerungen bereit.

Nach den Highlights 2012 gibt es noch eine Nachricht aus dem Hause Google. Der Newsreader Google Currents steht ab sofort in Version 2.0 im Google Play Store zum Download bereit. Das Update hat einige Neuerungen mit an Bord, wobei vor allem das neue Design im Google+-Stil auffallen dürfte. Auch neu mit dabei ist ein Widget und die Möglichkeit, Artikel zu markieren, die später gelesen werden sollen.

Auf den ersten Blick ist das Update wirklich gelungen. Die App läuft gefühlt schneller und passt optisch jetzt auch zu den anderen Google Apps.

Changelog

Neu in Version 2.0
* Ausgaben in Seitenleiste – Schnellzugriff nach Kategorien wie “Wirtschaft” oder “Sport”
* Schnellscan – Durchblättern einer Ausgabe durch vertikales Wischen, Aufrufen der nächsten Ausgabe durch horizontales Wischen
* Markieren ungelesener Artikel – Ausblenden gelesener Artikel
* Schlagzeilen – Zusammenstellung aus Google News mit Links zu kompletten Artikeln
* Gespeicherte Artikel – Markieren für späteres Lesen
* Neues Katalogdesign
* Widget

 

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de