Endlich offiziell: Apple iPad 3 wird am 7. März in San Francisco präsentiert

Und wieder kann etwas von der Gerüchte-Karte gestrichen werden. Das Apple iPad 3, wenn es denn so heißen wird, wird uns hoch offiziell am 7. März präsentiert. Apple hat damit begonnen, die Einladungen zu verschicken und lädt die Presse nach San Francisco ein um uns das neue Tablet zu präsentieren. Geht es um die Ausstattung des iPad 3 ist bis Dato noch nichts Spruchreif, anders sind wir es aber auch von Apple nicht gewohnt. Vermutlich bewegen sich die zuletzt immer wieder aufgetauchten Gerüchte bezüglich eines hochauflösenden Retina-Display aber in die richtige Richtung, denn auf der Einladung heißt es „We have something you really have to see. And touch.“ Das Event findet um 19 Uhr deutscher Zeit statt. Perfekte Prime-Time also. 🙂

[asa mp2]B004TH63ZQ[/asa]

via TheVerge

Veröffentlicht von

Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.