Die Blogs erobern den Android Market

Mit viel Freude habe ich heute gelesen, dass der bekannte Technik-Blog von Cashy, stadt-bremerhaven.de, nun seine eigene App im Android Market hat. In diesem Zusammenhang habe ich dann auch direkt den Weg zur App vom wohl ebenso bekannten Blog netbooknews.de gefunden. Dazu kommt noch die App zu den Smartphoneliebhabern von mobiflip.de, die ich schon längere Zeit sehr gerne nutze. Sieht aus, als würden die Blogs langsam aber sicher auch den Android Market erobern. Und das ist gut so!

Ich persönlich mag die kleinen nützlichen Programme,  vor allem wenn sie mir einen Mehrwert bringen. Dieser ist alleine dadurch gegeben, dass man bei einigen Apps Mitteilungen über neue Artikel per Push auf sein Smartphone oder Tablet bekommt. Nicht nur weil ich selber einen Blog schreibe, auch Grundsätzlich bieten Blogs meiner Meinung nach einen enormen Mehrwert. Grade die oben genannten Blogs lese ich sehr gerne, fühle mich Top informiert und werde beim Lesen auch noch unterhalten. Wer also auf ehrliche, interessante und gut geschriebene Artikel steht ist nicht nur mit den Apps, sondern mit den Blogs generell mehr als gut beraten.

mobiflip im Android Market

netbooknews im Android Market

stadt-bremerhaven im Android Market

Welche Blogs lest ihr gerne?

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de
  • http://www.mobiflip.de René

    Danke für den Hinweis auf unsere App. Aktuell befindet sich die nächste Version in Entwicklung, die deutlich mehr Umfang und Funktionen haben wird. Die Beta-Version steht evtl. in Kürze schon bereit.

  • http://bruteforcerjohn.tumblr.com/ The Bruteforcer

    Habe seit kurzem selbst ein Android-Smartphone, würde solche Apps aber nie nutzen, dafür gibt es RSS-Reader. Ein RSS-Reader verbraucht deutlich weniger Akkuleistung als 10 solcher Apps.

    • https://plus.google.com/113066774549029695839/about Ulrich Esch

      Grundsätzlich nutze ich auch RSS-Reader, aber als Ergänzung finde ich Apps von Blogs oder Magazinen super. Vorallem wenn wie z.b. bei der Tagesschau-App Push-Nachriten mit an Bord ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen