Aus der Reihe Mega-Robust: Das CAT B10 mit Android 2.3 (Video)

Wenn ihr Extremsportarten betreibt oder öfter mit dem Mountainbike unterwegs seid, dabei aber nicht auf ein Smartphone verzichten wollt, könnte das CAT B10 genau das richtige für euch sein. Schon das Aussehen lässt erahnen, wofür das gute Stück konstruiert wurde. Für den täglichen Gebrauch wird es den meisten eindeutig zu bullig sein. Bewegt man sich aber in Gebieten, die für ein normales Smartphone zu gefährlich sind, kommt das CAT B10 ins Spiel.

Das Smartphone verfügt über eine IP67-Zerifizierung. Diese erhält man, wenn ein elektrisches Gerät keinen Staub einlässt und zudem noch kurzes eintauchen in Wasser unbeschadet übersteht. Als Betriebssystem kommt auf dem 3.2″ großem Display Android 2.3 zum Einsatz und auch der Google Play Store (ehemals Android Market) ist mit an Bord. Zudem verfügt der robuste Androide über zwei Kameras (5-Megapixel auf der Rückseite, 0,3 Megapixel auf der Vorderseite).

Das CAT B10 soll ab Mai diesen Jahres in Deutschland zu kaufen sein und 379 Euro kosten.

[asa mp2]B005DZ1S8K[/asa]

Quelle: t3n via AndoridPIT

Autor: Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.