Auf Facebook geht schon wieder die Panik um

Es ist mal wieder so weit. Auf Facebook geht mal wieder Panik in Form einer Kettenmail rum, die wahrscheinlich viele von euch auch bei Freunden/Bekannten gesehen haben.

Hallo, wie Ihr wisst, möchte ich mein FB privat halten – außer mit meinen Freunden. Ich wäre sehr dankbar, wenn Ihr Folgendes tun könntet. Die FB Chronik kommt diese Woche für Alle … bitte tut uns einen Gefallen. Gehe mit dem Mauszeiger über meinen Namen, hier oben. In ein paar Sekunden erscheint ein Kästchen mit „ab…onniert“. Führe den Mauszeiger darauf, es erscheint ein weiteres Kästchen. Gehe …in diesem Kästchen auf „Kommentare und Gefällt mir“ und entferne dort das Häkchen. Auf diese Weise verhinderst Du, dass unsere Posts auf der rechten Seite für Jedermann sichtbar sind. Aber am Wichtigsten ist, dass Hacker unsere Profile nicht angreifen können. Solltest Du diese Bitte auch posten, werde ich das Gleiche für Dich tun. Wenn Du auf „gefällt mir“ klickst und mir einen Kommentar hinterlässt, z.B. erledigt, weiß ich, du hast diese Bitte zur Kenntnis genommen. Danke…

Eine ähnliche Kettenmail gab es schon bei der Einführung der Abonnements. Und natürlich stimmt die Meldung so nicht.

Um eure Privatsphäre vor den meisten Angaben im Ticker zu schützen (funktioniert nicht bei likes, neuen Freundschaftsverbindungen und einigen anderen) könnt ihr wie folgt vorgehen.

– oben rechts auf Privatsphäre-Einstellungen

– Funktionsweise und Verbindungen

– Wer kann Beiträge von anderen in deiner Chronik sehen? … -> Auf die gewünschte Einstellung umstellen. (Titelbild)

Für Kettenbriefe/Kettenmails wie diese gilt übrigens: Wenn es sich schnell verteilt, stimmt es meistens nicht. Ähnlich wie bei vielen „Gewinne ein iPhone“-Seiten, wird hier nur mit eurer Angst bzw. einem Wunsch gespielt.

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen