ASUS Transformer Pad TF300: Jelly Bean landet OTA in Europa

Das ASUS Transformer Pad TF300 scheint nun auch in Deutschland das Update auf die neueste Android-Version 4.1, Jelly Bean, zu erhalten.

Nachdem das Update bereits letzte Woche in Nordamerika verteilt wurde, ist nun Europa an der Reihe. Nach einem Tweet von ASUS UK hat der Rollout gestern Europ erreicht. Wie AndroidPolice berichtet gab es darauf hin Meldungen von Nutzern aus einigen europäischen Ländern, darunter auch Deutschland, bei denen das Update zum Download bereit steht.

Wenn ihr also ein Transformer Pad TF300 habt und schon sehnsüchtig auf das Update wartet, werft am besten noch mal einen Blick auf das Tablet. Ansonsten könnt ihr auch über die Einstellungen versuchen, das Update manuell zu holen.

Chris von tabtech hat sein Transformer Pad TF300 schon mit Android 4.1 Jelly Bean ausgestattet. Wie sich das Betriebssystem macht, könnt ihr in folgendem Video sehen.

[asa mp2]B007XOOM0K[/asa]

– via AndroidPolice

Veröffentlicht von

Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Ein Gedanke zu „ASUS Transformer Pad TF300: Jelly Bean landet OTA in Europa“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.