Android 4.1 Jelly Bean auf dem HP TouchPad (Video)

Fleißigen Entwicklern ist es gelungen, Android 4.1 Jelly Bean auf das HP TouchPad zu portieren. 100%ig alles läuft noch nicht, aber der Gesamteindruck ist gut.

Das HP TouchPad erfreut sich noch immer größter Beliebtheit und wird regelmäßig mit neuen Versionen des Betriebssystems Android bestückt, obwohl das Tablet von HP eigentlich unter WebOS läuft. Nachdem bereits erfolgreich Android 4.0 Ice Cream Sandwich portiert wurde, wagen sich die Entwickler nun an 4.1 Jelly Bean.

Wie man in folgendem Video sehen kann, läuft das Custom ROM schon relativ rund. Es gibt zwar noch einige Fehler, die behoben werden müssen, aber der Gesamteindruck ist recht positiv. Wenn ihr fit in Sachen Custom ROM seit, findet ihr bei den XDA-Developern alle nötigen Dateien sowie eine Anleitung um euer HP TouchPad mit Android Jelly Bean zu versorgen.

– Quelle: Liliputing via TabletCommunity

Autor: Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.