Tasks: Aufgabenmanager mit Android 4.0 Optik

Schon seit längerer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Task-Manager für Android gewesen. Mit Tasks ist meine Suche jetzt erst mal beendet, denn die App kann sich wirklich sehen lassen und bietet genau das, was ich gesucht habe. Zum einen lässt sie sich mit den Google Aufgaben synchronisieren und zum anderen kommt sie schon in Holo-Optik daher. Diese wurde von Google als neues Standard-Theme für zukünftige Apps vorgegeben, wodurch Android ab der Version 4.0 (ähnlich wie iOS), eine standardisierte Darstellung bekommen soll.

Ihr könnt mehrere Google-Konten mit Tasks verknüpfen und es steht euch noch eine mobile Liste zur Verfügung, in die ihr Aufgaben eintragen könnt, die nicht mit Google synchronisieren sollen. Ein weiterer Vorteil des Holo-Themes ist, dass Apps gleichzeitig für Tablets mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich optimiert sind. Daher findet Tasks nicht nur auf meinem Nexus, sondern auch direkt auf meinem Tablet platz.

Tasks ist im Google Play Store in zwei Versionen verfügbar. Neben einer kostenlosen Version (zu Beginn 10 Tage ohne Werbung) gibt es auch eine kostenpflichtige Version, die 50 Cent kostet, dann aber ohne Werbung ist.

Denny von Smartdroid hat sich die App angeschaut und auch direkt ein kleines Video dazu gedreht.

Autor: Ulrich Esch

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.