BASE Lutea 2 offiziell vorgestellt

Quelle: mobiflip.de
Quelle: mobiflip.de

Quelle: www.mobiflip.de

BASE hat den Nachfolger des Lutea, dass Lutea 2 offiziell vorgestellt. Laut arenamobile soll es sich bei dem Gerät um das ZTE Skate handeln, welches angeblich bald auch als Medion-Smartphone in den Handel kommt.

Das Smartphone verfügt über einen 800 MHz Prozessor und einen 4,3″ Display, welches mit 800×480 Pixel auflöst. Wie nicht anders zu erwarten war läuft auf dem Lutea Android in der Version 2.3.

Die weitere technische Ausstattung ist Standard: 5-Megapixel-Kamera, HSDPA mit 7,2 Megabit pro Sekunde, Akkuleistung von 1400 mAh, sowie einen mircoSD-Slot um den internen Speicher um max. 32 GB zu erweitern.

Wie der Vorgänger auch, wird das Lutea bei BASE für 17 Euro monatlich, inklusive Internetflatrate, angeboten.

Von den Daten her scheint das Lutea kein schlechtes Gerät zu sein. Zusammen mit dem Preis in dem schon die Internetflatrate erhalten ist wird das ganze zu einem interessanten Paket. Was sagt ihr?

Über Ulrich Esch: Betreiber von techmedialife.de. Student im Bereich Technikjournalismus/PR mit Interesse an mobiler Technik, Social Media und PR. Auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden. Kontakt: kontakt@techmedialife.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen